gleich vormerken: Jahresausklang und gemütliches Beisammensein am Sonntag, 11. Dezember 2015 um 17 Uhr in der "Taverne Oregano" in Grabenstätt // weitere Termine über Spaziergänge und Trainings unter AKTUELL

Der Hund im Mittelpunkt

Verantwortung in jeder Hinsicht

„Verantwortung Hund e.V.“ wurde im Dezember 2015 gegründet und ist seit 2016 ein eingetragener Verein im Vereinsregister Traunstein (VR 201660). Dahinter steht die Kooperation von Menschen, für die der Hund ein wichtiger Teil ihres Lebens ist.
Als Hundehalter steht man in einer doppelten Verantwortung: sowohl dem Hund und als auch  dem gesellschaftlichen Zusammenleben gegenüber. Damit dieses Miteinander gelingt  bieten wir Informations- und Wissensaustausch durch Begegnungen, Diskussionen und Fortbildungen in Theorie und Praxis zu den Themen Naturschutz, Tierschutz, artgerechte Hundehaltung und wesensgerechte Beschäftigung sowie über rechtliche Rahmenbedingungen. Ziel ist im Interesse des Tierschutzes die Förderung und Vermittlung des Beziehungsaufbaus zwischen Mensch und Hund, die  Vermeidung von Unfällen und Mißverständnissen und zugleich die Förderung der Tierliebe. Der Verein unterstützt daher Schulungsveranstaltungen für Kinder, Eltern und entsprechende pädagogische Einrichtungen. „Verantwortung Hund e.V. “ soll  aber auch Menschen ansprechen, die dem Hund gegenüber skeptisch sind und Ängste haben! Uns geht es darum, Brücken zu bauen.

In unserer  Gesellschaft ist der Hund eng an den Menschen gebunden, ist ihm Vertrauter, Freund, Begleiter, Arbeitshilfe. Der Hund ist mehr denn je Teil unseres Alltags – und das impliziert die Verantwortung der Halter, Hundeführer und Therapeuten gegenüber der Gesellschaft. Dem Hundetrainer und Coach kommt dabei auf allen Gebieten als Vermittler zwischen Hund – Mensch – Gesellschaft eine tragende Rolle zu! Der Erfahrungsaustausch der Hundehalter ist dabei von unschätzbarem Wert. Ein weiterer Baustein ist die Föderung und Unterstützung von Hundehaltern, die mit entsprechend ausgebildeten Hunden im therapeutischen, pädagogischen und sozialen Kontext im Einatz sind.